Saaltag

Juni 28, 2013

Dia, Dia – folge Fingern und Zehen
Dia, lass uns übergehen!

Dia, Dia, Dia – man ist wohl recht vergnügt?
Dio mio! – Sieh, wie sich [All/Es] biegt

Aus dem Kosmos gespuckt
Hinein ins Fleisch
Gestirnen gleich
Leuchtet ihr als Komprimat

Wir sind hier nicht allein
Lass uns 2 Phalanxen sein!

Doch wo wir gingen, werden sie singen
Und wo wir lagen, wird man sich sagen
Und springen
Und morden
Und singen

A.E. 28.06.2013

Saaltanz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: