Entzeitigung

Oktober 20, 2012

Nicht mögt ihr koitale Inpomeranz
Doch sü[ph]isant Syphilis süffelnd
Zersteigt euch flehend dein Ihr
Erbrochener Geschmack im Komparativ

Nicht sagt ihr eure Tyrannei
Neu mit Tesla und viel Proviel
Tyranneu! Langobst und Magie
Steckt euch gegenseitig an! – die Wand

Begraben in Geschlechtsäckern
Gefunden nur in Träumen Fremder
Die Welt ist euch zu gern aus Fett
Und nihilistischen Imperativen

Nicht liebt ihr euch gegenseitig nicht
Um zweckdienlich und keusch zu sein
Um frivol mit Jade euch einzureiben
Doch irgendeiner Narbe zu folgen

Nicht denkt ihr an Körper
Nicht auch an Substanzen
Doch wohl an Kostüme und Figuren
Doch spielt ihr Egoismen

Wer von oben lebt,
Der stirbt von unten
Wer wandlerisch bleiben will,
heiligt sich blaphemisch!

A.E. 20.10.2012

Advertisements