Schlangenwerk und Sakristei

August 22, 2009

Ich hab die Herzen eurer Mütter,
Die Predigt eurer Pfaffen,
Den Blick im wirren Glitter,
… wird’s Heiligkeit mir schaffen

Ich hab die Eier deines Manns
Die Lippen deiner Zofe
Ein Tonband deiner Rufe!

Geflochten in mir stirnig Kranzzz …

Deinesgleichen liegen viele
Fielen viele, fallen viele
Geschmeiß, wie ich es liebe
Wie Gott’s beschriebe, gar aussiebe
Im Schranke meiner Sakristei
Schlangen fliegen mir herbei
Heiligkeit in Schweinerei …

Dem Lachen deiner Erben
Lach ich schallend hinterher
Dein Mut wird mit den Kindern sterben
Auf Schrank geeicht und ohne Wehr …

A.E. 22.08.2009

beheaded

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: